Rufen Sie uns an: 0331 64758554

AGB

AGB   Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tanzschule Diemke GmbH

Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Anmeldungen von Kunden bei der Tanzschule Diemke GmbH, soweit im Einzelfall nichts Anderes schriftlich vereinbart wurde. Kunden sind jene Personen, die aufgrund eines bei der Tanzschule Diemke GmbH gebuchten Kurses zur Teilnahme der angeschlossenen Tanzkurse berechtigt sind.

 

Anmeldung und Kursbeginn

Durch das Absenden des Online-Formulars oder eines Anmeldeformulars gibt der Kunde einen Antrag auf Teilnahme an den Kursen der Tanzschule Diemke GmbH ab. Dieser Antrag ist ein bindendes und damit kostenpflichtiges Angebot an die Tanzschule Diemke GmbH und wird mit der Bestätigung der Tanzschule Diemke GmbH angenommen.

 

Laufzeit/Abmeldung

Kinderund Jugendliche (2 – 17 Jahre)
Die Dauer der Laufzeit beträgt mindestens 3 Monate. Die Laufzeit verlängert sich automatisch um die gebuchte Laufzeit, sofern nicht spätestens 30 Tage vor dem Ende der vereinbarten Grundlaufzeit schriftlich abgemeldet wird.
Erwachsene
Der Vertrag hat die auf dem Anmeldeformular durch das Mitglied angegebene Grundlaufzeit von einem, drei, sechs oder zwölf Monaten. Wenn der Mitgliedsvertrag nicht vom Mitglied oder der Tanzschule Diemke GmbH spätestens 30 Tage vor dem Ende der vereinbarten Grundlaufzeit schriftlich abgemeldet wird, verlängert dieser sich jeweils um die ursprünglich vereinbarte Grundlaufzeit. Die Laufzeit über einem Monat kann bis zu 7 Tagen vor Laufzeitende gekündigt werden. Diese Regelung gilt auch zum Ende der Verlängerungsperiode(n). Die Abmeldung des Mitglieds ist unter Angabe der Mitgliedsnummer direkt an die Tanzschule Diemke GmbH, Stern-Center 8, 14480 Potsdam

schriftlich und rechtsverbindlich unterzeichnet oder per Email an info@tanzschule-diemke.dezu richten.

 

Kursteilnahme

Jeder Kursteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass andere Teilnehmer nicht gestört werden und so ein ordnungsgemäßer Ablauf der Tanzkurse gewährleistet wird. Das Mitbringen von Begleitpersonen, die nicht am Kursprogramm teilnehmen, ist nicht gestattet. Das Erstellen von Film- und Fotoaufnahmen anderer Kunden und den Kursprogrammen ist nicht gestattet.

Die aktuell gültige Hausordnung wird ausdrücklich anerkannt und ist Bestandteil der AGB.

 

Kursprogramm

Bei geringer Kursbelegung behält sich die Tanzschule Diemke GmbH vor, Kurse zusammenzulegen oder abzusagen und, bei Notwendigkeit, die Räumlichkeiten sowie die Tanzlehrer zu ändern.Bei Kursangeboten für erwachsene Paare ist ein paarweises erscheinen notwendig. Die Anmeldung zu den Paarkursen kann getrennt erfolgen.

 

Kursbeitrag und Zahlungsmodalitäten

Der monatliche Mitgliedsbeitrag ist abhängig von der durch das Mitglied gewählten Vertragsdauer von einem, drei, sechs oder zwölf Monaten auf der Basis eines Jahreshonorars und stellt 1/12 der entsprechenden Rate dar. Aktuelle Preise sind auf www.tanzschule-diemke.de veröffentlicht. Eine Rückzahlung des Honorars oder der Aufnahmegebühr ist ausgeschlossen. Die monatlichen Kursbeiträge sind dem aktuellen Kursprogramm zu entnehmen und verstehen sich pro Person. Die Kursgebühren werden jeweils mit dem ersten Tag des Kursmonats fällig. Nichtteilnahme, vorzeitiger Abbruch sowie Nichtinanspruchnahme von Unterrichtsstunden entbinden nicht von der Leistung der gesamten Kursbeiträge. Der Kursbeitrag für den ersten Kursmonat wird nach Kursanmeldung zusammen mit dem Pfand für die Member Card i. H. v. 5,- EUR am Tag des ersten Kurstermins fällig. Der Kursbeitrag wird mittels SEPA-Lastschrift eingezogen. Mit dem SEPA-Lastschriftmandat wird die Tanzschule Diemke GmbH ermächtigt den fälligen Kursbetrag von Ihrem Konto einzuziehen.

Bei Rück-Lastschrift, im Zuge von fehlender Deckung oder Widerspruch, wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € auf den zu zahlenden Beitrag erhoben. Befindet sich der Kunde mit der Zahlung eines Betrags, der drei Monatsbeiträgen entspricht, in Verzug, so ist die Tanzschule Diemke GmbH berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen. In diesem Falle ist die Tanzschule Diemke GmbH berechtigt, Schadenersatz nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen.

 

Ruhende Mitgliedschaft

Wir bieten Ihnen auf Antrag und Nachweis von einer Schwangerschaft ab dem 8. Schwangerschaftsmonat oder schweren Krankheit eine ruhende Mitgliedschaft von mindestens 2 Monaten an.Der Antrag auf eine ruhende Mitgliedschaft kann nicht rückwirkend geschlossen werden. Während der ruhenden Mitgliedschaft ist eine Teilnahme an Kursen der Tanzschule Diemke GmbH ausgeschlossen.Für die Dauer des Zeitraums der ruhenden Mitgliedschaft wird die Laufzeit der Mitgliedschaft verlängert.

 

Sonderkündigungsrecht

Wir sind berechtigt, die monatlichen Pauschalpreise anzupassen. Im Falle einer Preiserhöhung sind Sie berechtigt, innerhalb einer Frist von vier Wochen diesen Vertrag zum Ablauf des nachfolgenden Monats zu kündigen.

 

Member Card

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Kunden eine persönliche Mitgliedskarte, die “Member Card”. Die Kunden können ihre Member Card auch als Zahlungsmittel für Getränke und Speisen in der Tanzschule Diemke GmbH Gastronomie verwenden. Die Überlassung der Member Card an Dritte ist verboten. Wird die Member Card trotzdem Dritten überlassen, verpflichtet sich das Mitglied zur Zahlung einer Vertragsstraffe je Verstoß in Höhe von 100,-€. Einen Verlust der Member Card hat der Kunde unverzüglich im Büro der Tanzschule Diemke GmbH zu melden.Für die Member Card wird ein Pfand i. H. v. 5,- EUR am Tag des ersten Kurstermins fällig. Nach Rückgabe der Karte wird dieser Betrag wiedererstattet.

 

Gutscheine

Unsere Gutscheine haben eine Gültigkeit von drei Jahren ab Ausstellungsdatum. Eine Barauszahlung gegen Rücknahme des Gutscheins ist ausgeschlossen.

 

Haftung

Der Aufenthalt und das Tanzen in den Räumen der Tanzschule Diemke GmbH erfolgen auf eigene Gefahr. Die Tanzschule Diemke GmbH haftet nur für Schäden, soweit ihr oder ihren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann; bei der Verletzung von Kardinalspflichten haftet sie auch für leichte Fahrlässigkeit. Für die Garderobe der Mitglieder und deren Wertgegenstände haftet die Tanzschule nicht. Dem Mitglied wird ausdrücklich geraten, keine Wertgegenstände mit in die Tanzschule zu bringen. Von Seiten der Tanzschule werden keinerlei Bewachung und Sorgfaltspflichten für dennoch eingebrachte Wertgegenstände übernommen.

 

Datenschutz

Der Kunde erklärt sich mit Abschluss des Vertrages bereit, dass die Kundendaten in der tanzschuleigenen EDV gespeichert werden. Die Daten sind vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt und sind nur gesondert berechtigtem Tanzschulpersonal zugänglich. Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte
weitergegeben. Der Kunde erklärt sein jederzeit schriftlich widerrufbares Einverständnis, dass die von ihm bei Anmeldung angegebenen Daten auch nach Ende des Vertragslaufzeit zur Übersendung per E-Mail oder SMS von Informationen über Kursprogramme und sonstige Tanzschulaktivitäten verwendet werden können. Weiter erteilt der Teilnehmer seine Zustimmung, dass von ihm/ihr in Zusammenhang mit der Tanzschule Diemke GmbH gemachte Aufnahmen, entschädigungslos und uneingeschränkt verwendet werden dürfen.

 

Änderungen der AGB

Die Tanzschule Diemke GmbH ist berechtigt, die Inhalte einseitig zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist oder die Änderungen oder Ergänzungen ausschließlich zum Vorteil des Kunden sind. In allen übrigen Fällen ist eine einseitige Änderung oder Ergänzung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen nur zulässig, wenn diese für den Kunden unter Berücksichtigung der Interessen der Tanzschule Diemke GmbH zumutbar ist. Die Tanzschule Diemke GmbH wird Ihnen in diesen Fällen eine Änderung oder Ergänzung schriftlich oder per E-Mail wenigstens vier Wochen vor deren Inkrafttreten mitteilen („Änderungsmitteilung“). Der Kunde kann von einer solchen Änderung oder Ergänzung binnen einer Frist von vier Wochen ab Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich oder per E-Mail gegenüber der Tanzschule Diemke GmbH, Stern-Center 8, 14480 Potsdam, Tel: (0331) 64758554 widersprechen. Im Falle eines unterlassenen Widerspruchs werden die Änderungen oder Ergänzungen wirksam. Auf die Rechtsfolgen eines unterlassenen Widerspruchs wird die Tanzschule Diemke GmbH den Kunden in der Änderungsmitteilung besonders hinweisen.

 

Schlussbestimmung

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der AGB sowie dessen übrige Bestimmungen unberührt. Sämtliche Vereinbarungen oder Absprachen, die diesen Vertrag verändern oder ergänzen, bedürfen der Textform gemäß § 126 b BGB. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt die gesetzlich zulässige Bestimmung, die dem Gewollten am nächsten kommt. Dies gilt auch im Falle einer unbeabsichtigten Regelungslücke. Der Gerichtsstand ist Potsdam.

AGB 7. August 2018
X